Spielbericht Saison 2023/2024

Unsere Spielberichte und andere Informationen von und über unsere SG Konstanz

 

SG Konstanz 1 : SG RW Unterk./Post Furtw. 1   2,0 : 6,0   3431 : 3483

Trotz einer guten Mannschaftsleistung verlor man das Spiel und musste die Punkte den Gästen überlassen. Die hatten mit David Uhl 601 Kegel und Stefan Provinsky-Auber ebenfalls 601 Kegel zwei starke Ergebnisse gespielt. Es spielten in der Startpaarung Patrik Murko 570 und Phillipp Grundel 578 Kegel. Man trennte sich mit 1:1 MP. Die Mittelpaarung musste beide MP abgeben. Es spielten Anton Murko 554 Kegel und Andrej Riemer 570 Kegel. Die Schlusspaarung holte zwar noch einen MP der aber zu wenig war. Es spielten Felix Maier 588 Kegel und Janis Thieser 571 Kegel. Unterm Strich war der Sieg der Gäste dank der besseren Mannschaftsleistung verdient. 

 

SG Konstanz X1 : TG Schura X1   5,0 : 3,0   3045 : 3002

Spannend machte es die zweite Mannschaft. Nach dem Spiel stand es 3:3 MP. Dank dem besseren Mannschaftsergebnis holte man sich die zwei MP und gewann so das Spiel. Es spielten Ruth Zimmermann 486, Christian Knoll sehr gute 575, Rolf Thieser 495, Daniel Peschek 484, Harald Schollenberger 508 und Norbert Kern 497 Kegel.

KSC Marlen 1 : SG Konstanz 1   6,0 : 2,0   3223 : 3180

Mit einer durchwachsenen Mannschaftsleistung verlor man das Spiel in Marlen und rutschte auf den 6. Tabellenplatz ab. Mit Patrik Murko 545 Kegel und Anton Murko 569 Kegel trennte man sich mit 1:1 MP in der Startpaarung. Die Mittelpaarung musste beide MP abgeben. Andrej Riemer kam auf 522 Kegel und Janis Thieser erspielte nur schwache 494 Kegel. In der Schlusspaarung konnte nur Felix Maier mit 535 Kegel seinen MP holen. Philipp Grundel kam nur auf 515 Kegel. Um den Anschluss nach oben nicht zu verpassen braucht es im nächsten Spiel eine klare Leistungssteigerung. 

 

SKG 77 Singen X1 : SG Konstanz X1   8,0 : 0,0   3419 : 3098 

Ohne Chance blieb man bei den Heimstarken Kegler von Singen. Es spielten Ruth Zimmermann gute 537, Andreas Formann 537, Daniel Peschek 504, Rolf Thieser 510, Harald Schollenberger 500 und Norbert Kern 510 Kegel.

SG Konstanz 1 : SKG 77 Singen 2   6,0 : 2,0   3474 : 3393

Mit einem klaren Sieg startete man in die Rückrunde. Die Startpaarung trennte sich mit 1:1 MP. Es spielten Janis Thieser 585 Kegel und Patrik Murko 558 Kegel. Bester Kegler bei den Gästen war Martin Zimmermann mit hervorragende 638 Kegel. Auch die Mittelpaarung trennte sich mit 1:1 MP. Karl-Heinz Engesser kam auf 538 Kegel und Andrej Riemer auf 589 Kegeln. Die Schlusspaarung zeigte Nervenstärke und gewannen beide MP. Felix Maier spielte 588 Kegel und Phillipp Grundel sehr gute 616 Kegel. Mit diesem Sieg konnte man den Kontakt zur Tabellenspitze halten. 

 

SG Konstanz X1 : KC Bodensee Überlingen X2   5,0 : 3,0   3170 : 3110

Spannender machte es die zweite Mannschaft. Nach drei Paarungen stand es 3:3 MP. Dank des besseren Gesamt Ergebnis konnte man das Spiel für sich entscheiden. Es spielten Anton Murko 571, Ruth Zimmermann 490, Daniel Peschek spielte mit 565 Kegel persönliche Bestleistung. Rolf Thieser kam auf 491, Harald Schollenberger 515 und Norbert Kern 538 Kegel.

 

SKV Bonndorf X1 : SG Konstanz X1  6,0 : 2,0   3256 : 3151

Am letzten Spieltag vor der Weihnachtspause gab es beim Tabellenersten eine Niederlage. Es spielten Anton Murko 517, Patrik Murko 550, Christian Knoll 485, Daniel Peschek 494, Janis Thieser gute 575 und Philipp Grundel 530 Kegel. 

SG Konstanz X1 : SKG Tuttlingen X1   7,0 : 1,0   3281 : 2998

Mit einem klaren Sieg wurde das vorgezogene Spiel in der Rückrunde klar gewonnen. Bis auf Harald Schollenberger konnten alle ihren MP holen. Es spielten Norbert Kern 538, Christian Knoll 563, Harald Schollenberger 531, Daniel Peschek kam auf 486, Andrej Riemer sehr gute 606 Kegel. Anton Murko spielte 557 Kegel.