Drucken
Kategorie: Spielbericht 2018/2019
Zugriffe: 311

SG Konstanz 1 : KC Tannheim 1   3,0:5,0  3063:3075

Nach einer erneut schwachen Leistung zu Hause muste man die 2 Punkte den Gästen aus Tannheim überlassen. Obwohl die Gäste einen Spieler hatten der verletzungs bedingt aufhören muste und man keinen Ersatz hatte, war man nicht in der Lage die 2 Punkte zu gewinnen. Nun muss für das nächste Auswärtsspiel eine klare Leistungssteigerung her um nicht noch weiter in der Tabelle abzurutschen. Es spielten Thieser Janis, der nach einer ganz schwachen Leistung ausgewechselt wurde und Karl-Heinz Bertram 451, Felix Maier 530, Rolf Thieser 529, Tobias Bertram 502, Klaus Schmid 526 und Philipp Grundel 525 Kegel. 

SG Konstanz 2 : SKC Titisee-Hinterzarten 1  2,0:6,0  2611:3008

Auch die zweite Mannschaft konnte ihr Heimspiel nicht gewinnen. Schon in der Startpaarung muste man Wechseln da Spieler Karl-Heinz Bertram verletzungs bedingt aufgeben muste. Da sich der Spieler Andreas Formann  kurzfristig krank meldete und man schon gewechselt hatte muste das Spiel mit 5 Spieler zu ende gespielt werden. Für die Mannschaft war das sehr bitter da man mit dieser Leistung das Spiel hätte gewinnen können. Es spielten Karl-Heinz Bertram/Tobias Bertram 519, Christian Knoll 517, Andrej Riemer 557, Karl-Heinz Engesser 511 und Harald Schollenberger 507 Kegel.

KSC Immendingen X1 : SG Konstanz X1  1,5:4,5  1547:1909

Ein Erfogserlebnis gab es für die 3. Mannschaft die ihren ersten Sieg feiern konnten. Pech hatten dabei jedoch die Heimmannschaft da sich ein Spieler schon auf der ersten Bahn verletzte und somit nicht weiterspielen konnte und man keinen Ersatz hatte. Es spielten Ruth Zimmermann 491, Norbert Kern 489, Daniel Peschek 484 und Stefan Niedballa 445 Kegel.