Drucken
Kategorie: Spielbericht 2016/2017
Zugriffe: 678

SG Konstanz 1 : ESV Villingen 2   1,0:7,0   3064:3355

Eine bittere Niederlage muste man im Spitzenspiel um die Meisterschaft einstecken. Man konnte die Nervosität nie abstellen und wurde so von den Gästen regelrecht vorgeführt. Denn die schickten ihre besten Spieler von der Verbandsliga für den gewinn der Meisterschaft auf die Bahn. Es spielten Patrick Schulz 479, Andreas Formann 484, Philipp Grundel 510, Sascha Gonschoreck 551, Felix Maier 519 und Tobias Bertram 521 Kegel. Sportlich FAIR !!! sieht anderst aus. Das es auch anderst geht bewiesen die Spieler von Konstanz, in dem sie das Spiel von Anfang bis zum Schluss Sportlich und FAIR !!!!! zu ende spielten und dafür von den vielen Zuschauern Anerkennung bekamen. Auch wenn der Frust doch sehr tief sahs und man noch ein paar Tage daran zu knabbern hat. Dies war leider keine Werbung für unseren Kegelsport.

SG Konstanz 2 : KSC Dittishausen 2    4,0:4,0   3090:3116

Mit einem Unendschieden im letzten Heimspiel beendete man die Saison. Es spielten Andrej Riemer 532, Janis Thieser 489, Rolf Thieser 536, Norbert Kern 508, Karl-Heinz Engesser 523 und Rene Siegenthaler 502 kegel.

SG Frd.Wolterd/Villingen G1 : SG Konstanz 3 G1  4,0:4,0   2959:2957

Nach einem spannendem Spiel trennte man sich Unendschieden. Die Meisterschaft hatte man ja schon am vorletzten Spieltag klar gemacht. Wir gratulieren hier zu noch mals für die sehr gute Saison die gespielt wurde.Es spielten Lisa Tanzer 523, Christian Knoll514, Heinz Maier 509, Klaus Maier 476, Walter Greis 473 und Dieter Stadelhofer 462 Kegel.